Hochzeitsbausteine

Warum ein Hochzeitsplaner?

Sie fragen sich auch, warum man einen Hochzeitsplaner braucht?

Vergleichen wir Ihre Hochzeit mit dem Bau eines Hauses. Eigentlich zwei grundverschiedene Dinge, aber beides große und hochpreisige Projekte. Besonders bei der Planung müssen Sie gute Dienstleister an der Hand haben. Alle Gewerke müssen Hand in Hand arbeiten. Ansonsten wohnen Sie nachher in einem schönen Haus, was schiefe Wände und undichte Fenster hat. Wären Sie in solch einem Haus glücklich? Hätte sich dafür die lange Vorbereitung und Planung gelohnt? Sie würden sich ärgern.

Hochzeitsbausteine

Ein Hochzeitsplaner ist vergleichbar mit einem Bauleiter, der auf Ihrer Baustelle alle Gewerke im Auge hat und weiß, wer was wann zu tun hat. In den wenigsten Fällen können Bauherren die Baustelle selbst ständig über diesen langen Prozess der Projektierung im Auge behalten. Genauso ist es bei Ihrer Hochzeitsplanung. Ihr Weddingplaner berät Sie hinsichtlich der Bausteine, auf der Sie Ihre Hochzeit aufbauen. Er setzt mit Ihnen in Absprache einen Stein auf den anderen und hat dabei immer alle Lieferanten der verschiedenen Materialien im Blick. Während Sie Ihrem Bauleiter vertrauen managet dieser alle Angelegenheiten in Ihrem Sinne und führt das Projekt zum gewünschten Erfolg ohne das Ihnen etwas auf den Kopf fällt! Ihre Hochzeit steht – auf soliden Füßen, mit sicheren Dienstleistern und Sie können entspannt den Schritt über die Schwelle gehen…

Neugierig geworden auf unsere Unterstützung?

Schauen Sie sich auf unserer Homepage um

www.hochzeiten-events-design.de

oder

www.loveweddings.de

Ich freue mich auf Ihren Kontakt und wünsche Ihnen alles Liebe

Ihre Jasmin Marks

Hochzeitsplanung für Rhein-Main und Rhein-Neckar

 

 

 

TEILEN MIT:

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on google
Share on twitter
Share on xing
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email
MENÜ
LoveWeddings