Pink und Sonnengelb

Eine traumhafte Location an der Spree sollte es für die Hochzeitfeier von Bine und Stefan sein. Alles stand im Zeichen der Verbindungen von zwei Heimatstädten, des Kennenlernens in Asien und der neuen Heimat Berlin. Wie ein roter Faden zog sich die kombinierte Skyline gezogen von einem Tuc Tuc durch die Dekoration. Das auffällige Farbkonzept in pink und sonnengelb wurde nicht nur bei der Tischdekoration verwendet, gelbe und pinkfarbene Gerbera die in Schleierkraut gebettet waren rundeten auch die Blumendekoration ab. Die Terrasse zum Wasser mit einer Chillout Zone lud nicht nur die Raucher zum Verweilen ein. Eine wundervolle sonnengelbe Hochzeitstorte mit der passenden pinken Skyline ließen am späten Abend die Herzen aller Hochzeitsgäste höher schlagen. Als die ersten Sonnenstrahlen sich in der Spree spiegelten traten auch die letzten Gäste den Weg zum Hotel an. Das gemeinsame „Auf Wiedersehen-Frühstück“ mit den Hochzeitspaar und seinen Gästen im Hotel gab allen die Möglichkeit das Hochzeitswochenende ganz entspannt ausklingen zu lassen.